Startseite
Das sind wir
Mitglieder
Gewerbeschau
Termine
Impressionen
Links
Kontakt
Button Mitglied werden
Sie sind hier: Startseite  » 15. 12. 2017

01.09.2014

Jubiläum bei Albrecht Pointmayer

Vor 25 Jahren eröffnete der Polsterermeister Albrecht Pointmayer in einer kleinen Garage seinen Betrieb. Inzwischen zeigt er seinen Kunden auf 90 Quadratmetern eine umfangreiche Auswahl an Dekostoffen und Gardinen. Auch Plissees, Jalousien und Rollos als Sonnenschutz gehören zum Angebot des gelernten Raumausstatters in Kirchlinteln.

„Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt allerdings in der soliden traditionellen Polsterei“, sagte er vergangenen Montag, 1. September, während einer kleinen Feierstunde. „Es bereitet mir immer wieder große Freude, wie aus vollkommen zerschlissenen Polstermöbeln wieder schöne, langlebige Möbel werden“, ergänzte er. Seit 2005 bietet Pointmayer das original Lintler Landsofa an. „Mit dem Rolls Royce unter den Federkernen“, wie er betont. Immerhin bestehe dieser Federkern aus 400 Federn pro Quadratmeter. „Üblich ist die industrielle Massenware mit 42 Federn pro Quadratmeter“, so der Raumausstattermeister.

Pointmayer, der seit vielen Jahren Mitglied in der Gemeinschaft der Selbstständigen und Gewerbetreibenden in der Gemeinde Kirchlinteln (GSG) ist, bekam vom Vorstand der GSG als Glückwunsch zu seinem Jubiläum einen Präsentkorb überreicht. Wolfgang Laugesen (Vorsitzender der GSG) und Thorsten Bock (Stellvertreter) wünschten Albrecht Pointmayer und seiner Frau Angela für die Zukunft alles Gute. Der Kirchlintler Handwerker betonte abschließend, dass ohne seine Frau, die ihn in den vielen Jahrer immer unterstützte, „gar nichts laufen würde“.

Foto: Angela und Albrecht Pointmayer in der Werkstatt.