Startseite
Das sind wir
Mitglieder
Gewerbeschau
Termine
Impressionen
Links
Kontakt
Button Mitglied werden
Sie sind hier: Startseite  » 21. 10. 2017

31.05.2013

Buschkinder bekommen warmen Regen

GSG-Buschkinder-Spende-2013-001GSG-Buschkinder-Spende-2013-001GSG-Buschkinder-Spende-2013-002GSG-Buschkinder-Spende-2013-002GSG-Buschkinder-Spende-2013-003GSG-Buschkinder-Spende-2013-003

Mit eintausend Euro wurden die Kirchlintler Buschkindern von der Gemeinschaft der Kirchlintler Selbstständigen und Gewerbetreibenden (GSG) beschenkt, um erforderliche Anschaffungen tätigen zu können. Ein Teil des Geldes, über 600 Euro, wurden durch den Verkauf von Lose auf der Gewerbeschau in Armsen eingenommen und aus der Kasse der Selbständigen auf 1000 Euro aufgefüllt.

Hartmut Beimes, Hobbybastler aus Leidenschaft, hatte mit einer Spende von Holzkugeln zu dieser Spenden-Tombola angeregt. Seine Idee wurde vom Organisationsteam Susanne Wurth aus Deelsen aufgegriffen und für weitere Tombolaspenden geworben. Alle Beteiligten waren sich sehr schnell einig, dass dieses zur Förderung des Nachwuchses in der Gemeinde Kirchlinteln eingesetzt werden soll.

Für den gemeinnützigen Verein „Waldkindergarten Lintler Buschkinners“ war das Geschenk wie ein warmer Regen, so die Vorsitzende Claudia Philipp. Sie erklärt, dass es ständig einen großen Bedarf an Spielgeräten gibt, die im Freien genutzt werden können, ebenso Werkzeug und Bastelmaterial benötigt wird, das teilweise aus eigen Mitteln nicht beschafft werden kann. Angedacht wurde aber auch ein gemeinsamer Ausflug zu einem Zoo oder ähnlicher Einrichtung.

Die Buschkinder freuten sich über den Besuch des Vorstandes der GSG, vertreten durch Wolfgang Laugesen, Silke Ahrens und Florian Stork. Doch absoluter Star der Kinder bei diesen Besuchern war Sam, ein schwarzer Schmusehund, den Laugesen mitbrachte und der sofort von den Kindern in ihrer Obhut übernommen wurde.